Sitemaps für alle Suchmaschinen über robots.txt

Eine von der Suchmaschine unabhängige Art wie man Sitemaps überträgt ist nun endlich möglich. Dazu wird ein entsprechender Eintrag in die hoffentlich sowieso schon vorhandene robots.txt gemacht. Dadurch ist man nicht mehr an eine spezielle Suchmaschine gebunden. Der Eintrag in der robots.txt ist für web-zeiger wie folgt:

Sitemap: http://www.web-zeiger.de/sitemaps.xml

Die Adresse zu der Sitemap ist vollständig, also mit http:// davor anzugeben und muss natürlich auf die jeweilige Site angepasst werden.

Dadurch wissen Suchmaschinen, welche das neue Protokoll unterstützen, wo Sie (und ob überhaupt) sie nach der Sitemap suchen müssen.
Mehr Information zu dem Protokoll findet man auf der offiziellen Seiten der Sitemap.org, einem Zusammenschluss von einigen Suchmaschinenbetreiber zu diesem Thema. (Google, Yahoo, MSN und einige andere)

Trotz dieser neuen Möglichkeit bietet es sich weiterhin an die speziellen Sitemapoptionen der einzelnen Anbieter zu nutzen, da man dort weitreichendere Möglichkeiten hat. Zum Beispiel kann man dort auch sehen wann das letzte Mal Zugriffen wurde und ob die Syntax OK ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.